Aufführungen 2021/21

NATHAN der Weise von G.E. Lessing

Das Stück

Das Publikum zeigte sich Ende Juli 2021 begeistert von den Schauspielern und der neuen zwei Stunden Produktion mit viel Tanz und Abwechslung. Nathan der Weise wird seit rund 250 Jahren diskutiert und interpretiert. Das Stück spielt während des 3. Kreuzzuges in Jerusalem. Berühmt ist es wegen seiner „Ringparabel“- einer Erzählung des weisen jüdischen Kaufmanns Nathan zur einzig wahren Religion.

Nathan stellt mit seiner Parabel die Weichen für ein friedvolles Zusammenleben und findet sich inmitten einer jüdisch-christlich-muslimischen Familiengeschichte wieder. Das gute Ende weist in die Zukunft. Die einzig wahre Religion wird sich durch unbestechliche Liebe seiner Kinder erst bewähren. Davon losgelöst „wird einer nur Gott der Liebe sein, weil er es immer war und immer wird es bleiben.“

Samstag

30. Juli 2022

um 16:30 Uhr

Sonntag

31. Juli 2022

um 16:30 Uhr

Nathan der Weise

Ort:
Schloßpark Haagberg zu Neuhofen, 3364 Neuhofen an der Ybbs

Info: Dr. Evelyn Ertl-Egger
office@ostarrichi-jugendtheater.at

Mehr Informationen